WildStar - Interview mit Matt MocarskiVon der E3, die Mitte Juni in Los Angeles stattgefunden hat, ist nun noch ein weiteres WildStar-Interview eingetroffen – dieses Mal mit Art Director Matt Mocarski. Im Gespräch mit Dusty Cartridge hat der u.a. über seine Aufgaben bei Carbine Studio gesprochen. Zuständig ist Matt dabei u.a. zusammen mit zwei weiteren Mitarbeitern für die Drehbücher der WildStar-Trailer.

Anschließend geht der Art Director genauer darauf ein, was auf der E3 konkret gezeigt wird. Danach kommen die Beiden dann u.a. auf die „Bunny People“ aka Aurin zu sprechen, wobei Matt klarstellt, dass „Hasen-Leute“ technisch gesehen nicht die korrekte Bezeichnung für das Volk ist. Für die Aurin wird es jede Menge Gestaltungsmöglichkeiten geben, die sich auch auf ihre Ohren beziehen.

Neben den bereits bekannten Hasenohren wird es beispielsweise auch Katzen-, Bären- und Mäuschen-Ohren geben. Und auch Pegasus-Schwingen kann man sich wohl auf den Kopf setzen. Auch für die anderen Völker wird es natürlich entsprechende Möglichkeiten geben, um einen individuellen Charakter zu gestalten.

Abschließend geht Matt dann noch auf das Thema Endgame (=Elder Game) bei WildStar ein. Mehr dazu erfährst du im Interview vom Dusty Cartridge:

An Interview with Matt Mocarski, Art Director on Wildstar (from Carbine Studios)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche