Zum kommenden Open-World Action-Adventure Watch_Dogs sind einige neue Bilder durchgesickert, die uns erstmals den Fähigkeitenbaum des Protagonisten sowie die komplette Stadtkarte der virtuellen Version von Chicago zeigen. Die besagten Impressionen stammen aus einem brasilianischen Livestream, der die PlayStation 3-Version präsentierte.

Um den Mord an seiner Familie zu rächen, wird unser Watch_Dogs-Protagonist Aiden Pearce mit Hilfe seiner Hacker-Skills eine komplette Stadt zu seiner Waffe machen. Im Verlauf des Spiels wird er neue Fähigkeiten erlernen, die mit Hilfe eines großen Talentbaums bestimmt werden.

Wie groß die virtuelle Zukunftsvision von Chicago im Spiel ausfällt und wie der Skill-Baum aussehen wird, kannst du dir nun auf dem Online-Portal Dual Shockers anschauen. Da die Bilder jedoch von einem brasilianischen Livestream stammen, lässt die Qualität etwas zu wünschen übrig. Zudem sind alle Bilder in Portugiesisch gehalten.

Watch Dogs wird ab dem 27. Mai 2014 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 im Handel erhältlich sein. Die Umsetzung für Nintendo Wii U soll im Herbst dieses Jahres folgen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Watch_Dogs: Zahlreiche Bilder zum Talentbaum und Stadtkarte aufgetaucht"

Wunderbar Talentbäume auf Portugiesisch darauf habe ich gewartet.^^
Hätte derjenige nicht auf Deutsch spielen können.^^ (ist in Brasilien ja relativ stark verbreitet die Sprache.)

Naja die paar Tage habe ich jetzt auch noch und mit den Ganzen Infos macht man sich eh nur verrückter als sowieso schon, zumindest bei mir.