Bisher hat sich der Entwickler und Publisher Ubisoft bei seinem Open-World Action-Adventure Watch_Dogs stets auf die Umsetzungen für PC sowie die Konsolen von Sony und Microsoft konzentriert, während man die Wii U-Fassung vorerst aufschob. Jetzt, wo die wichtigsten Plattformen bedient sind, möchte sich das Team nun voll und ganz auf die Nintendo-Konsole konzentrieren.

„Die Wii U Version wird derzeit fertiggestellt, aber ich bin nicht direkt involviert“, sagte Creative Director Jonathan Morin in einem Gespräch mit dem Online-Portal Redbull. “Wir wollten erst die Arbeiten auf allen Plattformen fertigstellen, auf denen wir es derzeit veröffentlichen. Wir haben diese Leute gebraucht, um die Versionen, die veröffentlicht werden sollen, fertigzustellen.“

“Die gute Nachricht ist, dass sie sich nun alle voll und ganz auf die Wii U-Fassung konzentrieren und sicherstellen, dass diese die Aufmerksamkeit bekommt, die sie verdient, um daraus die bestmögliche Version zu machen”, so Morin.

Einen konkreten Termin für den Release der Wii U-Fassung hatte der Entwickler noch nicht. Vorerst bleibt es also bei der vagen “im Herbst dieses Jahres”-Angabe. Die Umsetzungen für PC, sowie die Current- und Next-Gen-Konsolen von Sony und Microsoft werden hierzulande hingegen bereits am 27. Mai 2014 im Handel erhältlich sein.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche