Das Interesse am kommenden Open-World Action-Adventure Watch_Dogs scheint enorm zu sein. Wie der französische Entwickler und Publisher Ubisoft kürzlich in seinem Geschäftsbericht anmerkte, befinden sich die Vorbestellungszahlen für den Titel auf Rekordniveau. Man darf bereits gespannt sein, welche Verkaufszahlen das Spiel weltweit generieren wird.

Die starken Vorbestellungszahlen seien ein klares Indiz für die Begeisterung der Spieler und ihre Vorfreude auf Watch_Dogs, erklärte Ubisofts Senior Vice President of Sales and Marketing Tony Key. „Die Teams haben unermüdlich gearbeitet, um sicherzustellen, dass die Spieler ein hochqualitatives Spiel mit enormen Umfang genießen können, und wir können es kaum erwarten, das Spiel ihren Händen zu übergeben.”

Auch Gamestop verzeichnete ein enormes Interesse an dem Titel: “Es gibt eine massive Begeisterung rund um Watch_Dogs in all unseren Geschäften”, sagte GameStop Senior Vice President of Merchandising Bob Puzon. “Basierend auf den aktuellen Vorbestellungzahlen, die wir bisher erhalten haben, ist Watch_Dogs der aktuell am meisten vorbestellte Next-Gen-Titel und das am häufigsten vorbestellte neue Franchise des Jahres.“

Über die genaueren Zahlen schweigt sich Ubisoft bisher noch aus. Man darf gespannt sein, wie Watch_Dogs sich im Vergleich zu dem direkten Konkurrenten aus dem Hause Rockstar Games schlagen wird. Hierzulande wird der Titel ab dem 27. Mai für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erhältlich sein. Die Umsetzung für die Nintendo Wii U soll noch im Herbst dieses Jahres folgen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Watch_Dogs: Action Adventure heiß erwartet – Vorbestellungszahlen laut Ubisoft auf Rekordniveau"

Ist zu erwarten, die Leute hoffen das es eine Art GTA mit mehr Möglichkeiten wird und ganz ehrlich das hoffe ich auch.
Manv erstehe mich nicht falsch ich habe GTA5 gerne gespielt und es hatte hier und da ein paar nette Neuerungen drin keine Frage! Aber irgendwas fehlte da für mich. Um genau zu sein mein Einfluss auf die Welt um mich herum außer in den Kampagne hat sich die Welt kaum durch mein Eingreifen verändert.

Ich hoffe mit Watchdogs ist sowas möglich.