Je mehr sich Watch_Dogs seiner Veröffentlichung nähert, desto mehr Material geben die Verantwortlichen bei Ubisoft frei. Um die Spieler noch einmal kurz vor dem Release auf den Titel aufmerksam zu machen, kündigen die Macher mit “//n/Dark Clouds” einen interaktiven Roman rund um den Profi-Hacker Aiden Pearce an. Die Ankündigung wurde mit einem passenden Trailer eingeläutet.

Eine Geschichte im Buchform wäre für ein Spiel wie Watch_Dogs, in dem sich alles um die Möglichkeiten und Folgen dreht, welche die weitreichende Vernetzung in unserem digitalen Zeitalter mit sich bringt, vermutlich fehl am Platze, weshalb man sich für einen Roman als App und eBook entschied. Dieser entsprang der Feder des Science-Fiction-Autors John Shirley, der bis heute bereits mehr als 30 Bücher verfasste, darunter etwa die packende Trilogy “Eclipse”, sowie den BioShock-Roman “BioShock: Rapture”.

Mit “//n/Dark Clouds” will Ubisoft die Spieler noch tiefer in die facettenreiche Welt von Watch_Dogs eintauchen lassen. Shirley selbst beschreibt die Arbeit an dem Watch_Dogs-Roman, durch die Annäherung des Cyberpunks an die gereizte technologische Realität unserer Zeit, als eine sehr interessante Erfahrung. Aiden Pearce stelle eine glaubwürdige Vereinigung eines Hackers mit einem Actionhelden dar, der, um sein Ziel zu erreichen, sich bewusst zwischen verschiedenen Tiefen der Gesellschaft bewegt.

Der Autor lobt zudem die Zusammenarbeit mit Thomas Geffroyd und Kevin Shortt von Ubisoft. “Sie sind bei der Videospieleentwicklung wirklich ganz vorne mit dabei. Ich hätte nicht mehr Inspiration bekommen können”, so der Macher.

Hierzulande wird “//n/Dark Clouds” zum offiziellen Release des Spiels, am 27. Mai 2014, in deutscher Sprache erhältlich sein. Im folgenden Video stellen Geffroyd und Shirley den Roman ausführlich vor. Viel Spaß!

Watch_Dogs – Dark Clouds Ein interaktiver Roman [DE]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche