Watch Dogs - Police TakedownUbisoft hat ein neues Video zum kommenden Open World-Action-Adventure Watch_Dogs veröffentlicht, das sich mit der Welt und den zahlreichen Features im Spiel beschäftigt. In dem umfangreichen Videobeitrag kommt Creative Director Jonathan Morin zu Wort und erklärt, welche Möglichkeiten die riesige Stadt Chicago dem Spieler bietet.

In Watch_Dogs wird die offene Stadt zum ultimativen Spielplatz des Protagonisten Aiden Pearce. Durch seine Fähigkeiten als Hacker kann er sich Zutritt zum städtischen Überwachungssystem CTOS verschaffen und die Technik für seine persönlichen Zwecke einsetzen.

Wie Morin verriet, wird man in Watch_Dogs die Möglichkeit haben, seine Aufgaben auf unterschiedliche Art und Weise zu lösen. So kann man auf Wunsch beispielsweise einfach reinstürmen und sich packende Auseinandersetzungen mit den Widersachern liefern. Notorische Schleicher kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten und können sich entsprechenden Spielelementen bedienen, um ihre Feinde leise zu beseitigen.

Die dritte Möglichkeit stellen die Hacker-Fähigkeiten des Protagonisten dar. Im Video hackt sich Aiden von Kamera zu Kamera und infiltriert auf diese Weise die Umgebung, während er sich selbst, außer Gefahr, in einem Versteck befindet. Wie man also eine Mission angeht, ist einem vollkommen selbst überlassen.

Watch_Dogs wird am 21. November 2013 für PC, Xbox 360, PlayStation 3 und die Wii U erscheinen. Zur Markteinführung der PlayStation 4 soll es außerdem eine Version für die Next-Generation-Konsole geben.

Wir wünschen dir viel Spaß mit dem Video!

WATCH_DOGS – RACHEFELDZUG DURCH CHICAGO


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Watch_Dogs: „Rachefeldzug durch Chicago“ – Neues Video veröffentlicht"

Ich weiß ich bin ein Ketzer, aber ich freue mich auf Watchdogs mehr als auf GTA5. Es bietet scheinbar viel mehr coole Tricks bzw. Neuerungen als es ein GTA tut.
Aber der 21. November ist noch so lange hin verdammt >.<