Watch_Dogs - HackerPublisher Ubisoft hat einen neuen Trailer zum kommenden Open-World-Action-Adventure Watch_Dogs veröffentlicht. Das rund vier Minuten lange Video widmet sich dem ctOS-Bericht über die steigende Cyber-Kriminalität. Vor allem die Akte mit der Nummer 193A, die diverse Sicherheitsverstöße des Individuums Aiden Pearce festhält, steht im Vordergrund.

Im Fokus der Behörden

Mit dem Trailer “ctOS Bedrohungs-Kontrollbericht” veröffentlicht Ubisoft das bereits auf der Sony-Präsentation vorgestellte Video, das nun als ein Bericht über die Aktivitäten des Protagonisten und Cyberkriminellen Aiden Pearce angelegt wurde.

Das ctOS kontrolliert einen Großteil der Technologie in Chicago und hat sämtliche Fakten zu den Sicherheitsverstößen von Aiden Pearce in Bericht Nummer 193A festgehalten. Das Dokument erläutert genau, wie es Pearce gelungen ist, die komplexen Systeme der ctOS zu unterwandern.

Von der Vergangenheit eingeholt

In Watch_Dogs übernimmt der Spieler die Rolle von Aiden Pearce, den die eigene kriminelle Vergangenheit eines Tages einholte und zu einer gewaltsamen Familientragödie geführt hat. Seitdem jagt der brilliante Hacker die Personen, die seiner Familie Leid zufügten und greift dabei auf das Überwachungsnetzwerk der gesamten Stadt zurück, klinkt sich in die Überwachungskameras ein und verschafft sich durch seine Fähigkeiten Zugang zu persönlichen Informationen Dritter, um seine Zielpersonen zu lokalisieren.

Watch_Dogs wird zum Launch der PlayStation 4 im Handel erscheinen und auch auf dem PC sowie sämtlichen Konsolen der aktuellen Generation veröffentlicht. Die komplette Einsicht in den Bericht bekommst du im folgenden Video. Viel Spaß!

Watch_Dogs: ctOS Bedrohungs-Kontrollbericht [DE]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Watch_Dogs: Neues Video deckt die Sicherheitsverstöße von Aiden Pearce auf"

Ist ja nur eine Zusammenfassung des vorherigen Videos, schade ich hatte gedacht die Zeigen da ein bisschen was neues. Naja egal, ich bin dennoch schon gespannt auf das Spiel. Mich wundert bloß das so tolle Ideen von Ubisoft kommen. DIe letzte großartige Idee war ja AC und das schlachten sie ja auch momentan aus wie sonst was.