Bereits Ende Mai werden die Fans von Watch_Dogs in die Rolle des Profi-Hackers Aiden Pearce schlüpfen können, um in einer fiktiven Zukunftsversion der Stadt Chicago Rache für den Mord an seiner Familie zu üben. Doch zuvor will Ubisoft Montreál offenbar noch einen Beta-Test abhalten, wie ein paar kürzlich im Netz aufgetauchte Schnappschüsse andeuten.

Die besagten Bilder wurden von einem Xbox-One-Spieler auf dem Nachrichtenportal Reddit veröffentlicht. So ist auf einem der Bilder etwa ein Eintrag im Upload Studio zu sehen, der klar auf eine Watch_Dogs Closed-Beta hinweist.

Auf dem zweiten Bild sind schon etwas mehr Details, wie etwa eine kurze Beschreibung zum Spiel, sowie die Größe des Downloads enthalten. Demnach soll die Installation der Beta-Version rund 23 Gigabyte auf der Festplatte beanspruchen.

Ob und wann die geschlossene Test-Phase stattfindet, und welche Plattformen noch involviert sein werden, ist bisher noch nicht bekannt. Ubisoft hat sich bislang nicht zu den beiden Bildern geäußert. Bis wir also eine offizielle Bestätigung seitens der Macher erhalten, ist diese Nachricht als Gerücht zu betrachten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche