Der Release des Open-World Action-Adventures Watch_Dogs ist nicht mehr weit entfernt. Anlässlich der nahenden Veröffentlichung stellte der französische Entwickler und Publisher Ubisoft einen neuen Trailer online, der uns die alternative Version der Stadt Chicago aus dem Spiel vorstellt. Dabei werden auch die grafischen und spielerischen Vorzüge des Titels betont.

In dem knapp vier Minuten langen Video nimmt uns Ubisoft auf einen Trip durch die Stadt, um uns die Lebendigkeit der Welt und die Power der eigens dafür erschaffenen Engine zu demonstrieren. Dabei werden auch die zahlreichen Interaktionsmöglichkeiten innerhalb der Spielwelt veranschaulicht.

Hierzulande wird der Titel ab dem 27. Mai 2014 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 zu haben sein. Wie bereits zuvor angekündigt, werden die PlayStation-Fans mit exklusiven Inhalten in Form zusätzlicher Missionen, sowie einem speziellen “White Hat”-Hacker-Outfit bedacht. Die Umsetzung für die Nintendo Wii U soll laut Ubisoft zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Einen konkreten Termin gibt es allerdings bisher noch nicht.

Im Folgenden kannst du selbst einen Blick auf den neuen „Welcome to Chicago“-Trailer werfen. Was denkst du? Kann Ubisoft mit Watch_Dogs in Sachen „Lebendige Welt“ Rockstar Games‘ Vorzeige-Titel Grand Theft Auto 5 toppen?

Watch_Dogs – Willkommen in Chicago [DE]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Watch_Dogs: Die Spielwelt im neuen Trailer vorgestellt"

Wieder sehr schönes Video, was mir aufgefallen ist, es gab momenta wo ich echt dachte, wow hübsche Grafik und dann wieder wo ich dachte mhh sieht die Stelle da etwas altbacken aus?
Aber ja in Videos ist sowas schwer zu begutachten ich warte da dann auf das fertige Produkt.
Und selbst wenn es etwas schlechter dann aussehen mag freue ich mich riesig drauf. Mein Gott ich habe Jahre lang SR3 gespielt, wer achtet schon auf die Grafik wenn es einfach Spaß macht.^^