Nach der Verschiebung seines Open-World Action-Adventures Watch_Dogs im Oktober vergangenen Jahres, hält sich der französische Entwickler und Publisher Ubisoft hinsichtlich eines neuen Release-Termins zwar nach wie vor zurück, ein neuer Eintrag im PlayStation Store deutet jedoch darauf hin, dass der Titel bereits am 30. Juni 2014 das Licht der Welt erblicken könnte.

Ob der Termin tatsächlich stimmt oder das Ganze nur auf reinen Spekulationen basiert, ist derzeit noch unklar. Ubisoft wollte sich zu dem Thema bisher nicht äußert. Ähnliche Einträge gab es schon bei diversen anderen Händlern, die alle einen unterschiedlichen Zeitraum angaben.

So hieß es in dem Produkteintrag des britischen Versandhändler ShopTo ursprünglich, Watch_Dogs würde noch am 21. März dieses Jahres erscheinen. Rund einen Monat später meinte die Webseite Game Key Now, dass das Action-Adventure am 25. April 2014 veröffentlicht wird.

Am darauffolgenden Tag meldete sich auch schon der Synchronsprecher Noam Jenkins via Twitter zu Wort und ließ durchblicken, dass die Sprachaufnahmearbeiten noch locker bis Mai oder Juni andauern werden. Bis wir also etwas Konkretes von Ubisoft selbst hören, sollte auch diese Nachricht als Gerücht behandelt werden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Watch Dogs: Veröffentlichung laut einem Eintrag in PlayStation Store angeblich für Ende Juni geplant"

Würde denke ich mal passen, was mir auffällt ist wie lange wir jetzt von den Spiel schon nichts mehr gesehen haben. Da darf dann langsam ruhig mehr kommen wenn es der Juni sein sollte.^^