Watch_Dogs: Connection is PowerAuf der Sony-Präsentation in New York Anfang vergangener Woche war auch der französische Entwickler und Publisher Ubisoft zugegen, der im Rahmen dessen das kommende Open World-Action-Spiel Watch_Dogs für die PlayStation 4 ankündigte. Im präsentierten neuen Trailer haben die Fans eine Internet-Adresse entdeckt, die auf eine mysteriöse Promo-Seite führt.

In dem rund fünf Minuten langen Trailer verhindert Protagonist Aiden Pearce ein Gewaltverbrechen, bevor er sich mit Hilfe der modernen Technologie auf beeindruckende Weise von den Beamten der Stadt absetzt.

Auf seiner Flucht klettert Pearce auf das Gebäude eines Bahnhofs, wo er ungefähr bei 3:49 im Video jenes Schild passiert, das einige aufmerksame Fans stutzig machte. Auf diesem ist nämlich die Internetadresse chicago-ctos.com abgebildet, die im Browser eingegeben auf eine Promo-Site führt.

Die Webseite ist im ASCII-Code gehalten und beinhaltet lediglich die lateinische Phrase „Quis custodiet costodes ipsos?“, was auf Deutsch so viel wie „Wer wird über die Wächter selbst wachen?” heißt. Möglicherweise haben die Macher den Satz als Anspielung auf den bereits im vergangenen Jahr vorgestellten Mehrspieler-Modus hinterlassen, bei dem Spieler selbst von anderen Spielern mit Hilfe der Technik beobachtet und gejagt werden.

Das Spiel soll noch dieses Jahr für PC, Xbox 360, PlayStation 3, PlayStation 4 und Wii U erscheinen. Den besagten Trailer sowie weitere Infos zu Watch_Dogs findest du in unserem Artikel „Watch_Dogs: Als Launch-Titel für PlayStation 4 bestätigt„.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Watch_Dogs: Promo-Webseite im neuen Trailer entdeckt"

Die Seite ist jetzt wirklich nicht sehr vielsagend da stimme ich zu 😀
Aber auf den Multiplayer freue ich mich neben dem Einzelspieler auch schon könnte echt mal was interessantes werden, ich hoffe im MP jagt man sich nicht nur sondern die Stadt bietet auch weiterhin die PVE Elemente.