Nachdem Ubisoft erst kürzlich die Gerüchte um eine Verschlechterung der grafischen Qualität in der aktuellen Version von Watch_Dogs dementierte, meldet sich nun auch Ubisofts Creative Director Jonathan Moris via Nachrichtendienst Twitter zu Wort und versicherte, dass vor allem die PC-Version des Spiels der damaligen Demo optisch überlegen sein wird.

“Es ist in vielerlei Hinsicht besser. Wir haben nie aufgehört zu arbeiten und der PC hat nie aufgehört sich weiterzuentwickeln…”, antwortete der Macher auf die Frage eines Followers, ob die PC-Version sich an der Qualität der gezeigten ersten Demo orientieren wird.

Ein anderer Follower wollte wissen, ob die PC-Version der Konsolenfassungen optisch überlegen sein wird und ob man mit vielen Menschen, Autos und Action auf dem PC rechnen darf, woraufhin Moris zurück twitterte: “Wenn du mich fragst, ist die PC-Fassung auf den höchsten Einstellungen wirklich atemberaubend und die Dichte [an Autos und Menschen] ist natürlich sehr hoch.”

Auf die Bitte eines anderen Fans, doch mal eine neue PC-Demo mit der aktuellen Version des Spiels zu machen, antwortete der Entwickler. “Wir machen zwar nicht täglich eine Demo, aber du wirst erneut PC-HD-Material zu sehen kriegen.”

Hierzulande wird Watch_Dogs ab dem 27. Mai 2014 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 erscheinen. Eine Umsetzung für die Nintendo Wii U soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche