Seit dem 5. Dezember 2013 können Fans der Flugkampf-Simulation War Thunder nicht nur in der Luft, sondern auch am Boden spannende Gefechte erleben. Für Spieler, die sämtliche Events in November verschlafen haben und sich daher für die Teilnahme an der Closed Beta-Erweiterung “Ground Forces” nicht qualifizieren konnten, bietet Gaijin Entertainment eine andere Lösung an.

Wer die täglichen Ingame-Challenges in War Thunder im vergangenen Monat verpasst hat und dennoch einen Blick auf die Panzer-Erweiterung “Ground Forces” werfen möchte, hat nun eine Möglichkeit, doch noch in die geschlossene Beta zu kommen.

Wie das russische Entwicklerstudio Gaijin Entertainment vor Kurzem bekanntgab, stehen allen Interessierten ab sofort verschiedene “Tanks Advanced Packs” zum Kauf bereit, die neben zahlreichen Ingame-Features und der Spielwährung auch Zugang zur Closed-Beta beinhalten. Die Packs können im Online Store des Entwicklers erworben werden.

Das ultimative Ziel des Studios sei es, hunderttausende von Partien mit zahlreichen Spielern im Spiel zu haben, die zu Lande, zu Wasser und in der Luft gegeneinander antreten, erklärte Anton Yudintsev, CEO von Gaijin Entertainment. Der Start der geschlossenen Beta für die Erweiterung “Ground Forces” sei ein weiterer Schritt, um dieses Ziel zu erreichen.

Pünktlich zum Start der Closed Beta hat Gaijin Entertainment auch einen neuen Trailer zu “Ground Forces” veröffentlicht, der die mächtigen Stallkolosse in Aktion zeigt. Viel Spaß!

Noch nicht bei War Thunder mit dabei?  » War Thunder jetzt spielen «

War Thunder – Ground Forces Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!