UFC war damals die Sportmarke von THQ, doch THQ ist nicht mehr und EA Sports konnte sich die Marke sichern. Viele fragten sich dann natürlich, wie wird EA Sports UFC werden? Wird es besser, wird es schlechter, bleibt es gleich gut? Die Antwort auf die Frage findest du in unserem Artikel!

YouTuber wingedmerchantgaming hat EA Sports UFC in seinem neuen Video genauer unter die Lupe genommen. Womit der Titel auf jeden Fall schon mal glänzen kann, ist die bessere Grafik, aber auch die Animationen der Schläge und der Treffer müssen sich absolut nicht verstecken.

Doch das hilft alles nichts, wenn die Gegner nichts drauf haben bzw. die Kämpfe sich einfach nur schlecht anfühlen. Doch auch hier scheint EA ganze Arbeit geleistet zu haben: Die Kämpfe sind immer fordernd und die Angriffe fühlen sich richtig an. Anders ausgedrückt: Die Schläge treffen da wo sie sollen und richten auch den Schaden an den sie sollen.

wingedmerchantgaming ist positiv angetan vom Spiel und empfiehlt zuzugreifen.

EA SPORTS UFC 2014 PS4 Review-You Saw It Here First

Auch MMA Nuts haben einen positiven Eindruck vom Spiel – die Tester finden es zwar nicht überragend, aber gut. Es fühle sich anders an als unter THQ, bietet aber dennoch eine Menge Möglichkeiten was die Kämpfe angeht.

EA Sports UFC Review | XBOX ONE | PS4

Die dritte Video-Review stammt von HipHopGamer1. Der ist restlos vom Spiel begeistert und geht sogar soweit zu sagen, dass es das beste UFC-Spiel ist, das jemals gemacht wurde. Eine klare Kaufempfehlung von ihm.

UFC Review: Most Authentic Fighting Game Ever EA Sports Did It Right

Zwar unterscheiden sich die 3 Reviews dahingehend, wie gut EA Sports UFC geworden ist. Einig sind sie sich allerdings alle, dass es auf jeden Fall einen Blick wert ist, wenn man auf Spiele dieser Art steht.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche