Verlorener Obsidian wird bei Stone Age Kings gutgeschrieben

Am Samstag wurde das Strategie-Browsergame Stone Age Kings Opfer eines Hackerangriffs, weshalb das Spiel derzeit nicht zu erreichen ist. Wie gestern bekannt wurde, konnte ein Backup für Welt 1 vom 23.09.2010 gerettet werden. Heute gab das Team bekannt, dass auch deine Obsidian-Käufe gesichert sind.

Laut heutiger Meldung auf der Startseite von Stone Age Kings sind bis zum 05.10.2010 alle Zahlungs- und Kundendaten vorhanden. Auch die Zahlungen zwischen dem 06.10. und 16.10.2010 sollen rekonstruiert werden können, wenn du den Betreibern mitteilst, über welchen Zahlungsweg du wann wieviel bezahlt hast.

Wenn Welt 1 also voraussichtlich nächste Woche mit dem Stand vom 23.09.2010 wieder online geht, bekommst du auch dein Obsidian gutgeschrieben. Auch für die Welten 2 und 3 können alle Zahlungen zugeordnet und gutgeschrieben werden, selbst wenn diese nicht wiederhergestellt werden können.

Weitere Infos zum Hackerangriff

In der heutigen Meldung gab das Team außerdem weitere Informationen zum Hackerangriff bekannt. Dieser betraf nicht nur Stone Age Kings, sondern den gesamten Hosting-Anbieter. Anscheinend war der Täter ein ehemaliger Mitarbeiter mit Insiderwissen. Dieser verschaffte sich Zugang und beschädigte mehrere Tausend Server so, dass die Festplatten nicht mehr gelesen werden können.

» Mehr Informationen zu Stone Age Kings


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!