Veredle deine Munition und Kanonen bei Seafight mit Kristallen

Willst du dich im Piraten-Browsergame Seafight auf hoher See gegen jedes Unheil schützen? Dann nutze die Macht der Kristalle. Diese wirken mit ihren Kräften vorteilhaft auf spezielle Elite-Kanonen sowie auf Explosiv- und Schrapnellkugeln.

Veredelung der Kanonen

Hast du einen 50-Pfünder (Standard-Elite-Kanone) oder einen 55-Pfünder (Event-Kanone)? Diese kannst du bis zu 5x veredeln.

Pro Stufe erhöht die Veredelung

  • die Wahrscheinlichkeit auf einen kritischen Treffer um 4%.
  • den kritischen Schaden um 4%.

Munition mit Kristallkraft aufladen

Die Kristallkraft wirkt nicht nur auf deine Kanonen sondern auch auf deine Explosiv- und Schrapnellkugeln.

Der verursachte Schaden erhöht sich

  • bei den Explosivkugeln um 5 Punkte.
  • bei den Schrapnellkugeln um 10 Punkte.

Und es geht noch weiter: Du kannst auch größere Mengen von Munition durch die Kristalle kräftiger machen. Für die Veredelung von 1.000 Kugeln brauchst du dafür 1 Kristall. Auch Mengen von 10.000 und mehr Kugeln können ohne Probleme aufgewertet werden.

Du kannst deine aufgewerten Kugeln dabei sowohl auf NPCs als auch auf Mitspieler abfeuern, vom Ergebnis her macht das keinen Unterschied. Der zusätzliche Schaden der Kugeln wird zum Gesamtschaden dazugezählt. Er wirkt also zusätzlich zu den über die Pfade der Loa gesammelten Boni.

Und noch ein Tipp: Die Kristalle benötigten eine gewisse Veredelungszeit, damit deine Kanonen und Munition magisch verstärkt wird. Du kannst diesen Vorgang jedoch durch den Einsatz von Perlen beschleunigen, die Wirkung setzt dann sofort ein.

Du kennst Seafight noch nicht?

Als Kapitän eines zu Beginn noch recht spärlich ausgestatteten Piratenschiffes stichst du in Seafight in See.  Du besiegst gefährliche Monster, duellierst dich mit anderen Spielern und erledigst Aufträge für den König. Diese bringen dir Gold ein, mit dem du dann dein Schiff aufmöbeln kannst. Du kannst z.B. größere Segel oder mehr Kanonen kaufen und zusätzlich Piraten für deine Mannschaft anheuern. Und das Tolle daran: Alles passiert in Echtzeit!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!