Verbessertes Zoo-O-Meter bei ZooMumba

Mit dem gestrigen Update in der Zoo-Simulation ZooMumba ging ein verbessertes Zoo-O-Meter online, das jetzt über 3 Anzeigen verfügt. Und auch bei der Ansicht der Gehege hat sich eine Kleinigkeit geändert.

Das neue Zoo-O-Meter

Klickst du im Zoo-O-Meter links unten auf das kleine Bildchen (das entweder ein Auge, PP oder 3 Menschen darstellt), gelangst du zur nächsten Anzeige. Davon gibt es nun 3 Stück:

  • Anzeige 1 – Symbol Auge: Hier siehst du die Attraktivität deines Zoos. Dazu werden die Attraktivitätspunke deiner Gehege, Gebäude und Dekoration zusammengezählt. Der Wert ist nach oben offen.
  • Anzeige 2 – Symbol PetPennys: Hier siehst du wieviele PetPennys deine Gebäude insgesamt pro Stunde verdienen.
  • Anzeige 3 – Symbol 3 Menschen: Hier siehst du die Anzahl der Besucher in deinem Zoo. Die obere Zahl gibt dabei an, wieviele Besucher du im Moment stündlich hast, die untere Zahl wie viele aufgrund der Attraktivität möglich sind.

Je nach Zustand deines Zoos ändern sich diese Werte natürlich.

Änderungen am Gehege und mehr

Vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass sich deine Gehege ein bißchen geändert haben. Ist in einem Gehege eine Zucht möglich, wird dir das jetzt mit dem passenden Symbol, dass du bereits aus dem Tier-Menü kennst, angezeigt. Ist die Zucht abgeschlossen, wird dir das mit einem Schnuller am Gehege angezeigt.

Aber es hat sich noch mehr getan. Willst du deinen Zoo erweitern, reicht jetzt ein Klick auf den Wald und das passende Menü erscheint. Im Zooshop wurde die Anzeige der Attraktivität der jeweiligen Dinge verbessert, die Freiheitsstatue wurde vergrößert und King Kong wird nun von Flugzeugsounds begleitet.

» Mehr Informationen zu ZooMumba


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News