Valve: Teaser PictureErst vor wenigen Tagen hat das Valve-Oberhaupt Gabe Newell im Rahmen der diesjährigen LinuxCon eine Ankündigung für die nächste Woche versprochen, bei der es sich gerüchteweise um die Steam Box handeln könnte. Diese soll den Konkurrenzkampf im Wohnzimmer gegen Sony und Microsoft antreten. Wie Valve nun verkündete, wird es nächste Woche sogar drei Ankündigungen geben.

“Wie Gabe bereits vor ein paar Tagen erwähnte, werden wir nächste Woche über die Schritte sprechen, die wir unternehmen, um Steam auf Fernsehern und im Wohnzimmer zugänglicher zu machen. Genau genommen haben wir drei Ankündigungen zu machen, angefangen mit der ersten am Montag Morgen”, sagte ein Valve-Sprecher gegenüber dem Online-Magazin Kotaku.

Zudem hat das Unternehmen eine Teaser-Seite online geschaltet, die mit einem Countdown für die erste Ankündigung versehen wurde. Diese wird bereits am kommenden Montag enthüllt. In einem kleinen Statement auf der Webseite bestätigte Valve noch einmal, sich nun nach der erfolgreichen Einführung des Big-Picture-Features auf die Möglichkeiten für die Verwendung von Steam im Wohnzimmer konzentrieren zu wollen, was die Gerüchte um eine eigene Konsole weiter nährt. Wir sind gespannt, mit was uns die Macher überraschen werden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Valve: Drei große Ankündigungen für kommende Woche geplant"

Na da bin mal gespannt, also wenn eine Hardware kommt wüsste ich momentan noch nicht wie ich reagieren sollte. Mal schauen was sie da noch ankündigen.