Wie sieht das Stadtleben im Jahr 2060 aus? Genau das kannst du bald im 3D-Browser-MMOG „Urban Life 2060“ erleben. Entwickelt wurde das Spiel vom Studententeam „Rabbyte Studios“ der Uni Paderborn in Zusammenarbeit mit Publisher Bigpoint (Farmerama, ZooMumba).

In Urban Life 2060 schlüpfst du in die Rolle eines Neuankömmlings in der Urban Life City. Urban Life City liegt übrigens in der Antarktis, die sich durch den Klimawandel nachhaltig verändert hat.

Nach und nach baust du eine Stadt ganz nach deinen Wünschen auf. Dich erwarten u.a. spannende Berufe und frei gestaltbare Wohnungen. Urban Life 2060 läuft derzeit noch als Alpha-Version. Wann genau das Spiel offiziell startet, steht derzeit noch nicht fest.

„Rabbyte Studios“ ist ein Team von rund 70 Studenten, die seit Oktober 2010 am Projekt Urban Life 2060 arbeiten. Bigpoint unterstützt „Rabbyte Studios“ und das GamesLab, ein Forschungs- und Arbeitszentrum der Uni Paderborn für den Bereich digitale Spiele, sowohl finanziell als auch durch Besuche und Workshops. Weitere Infos zum GamesLab findest du auf der offiziellen GamesLab-Webseite.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News