Erstmals auf der gamescom 2012 als Titel für die PlayStation 3 präsentiert, ist es um das Horror-Adventure Until Dawn danach recht ruhig geworden. Nun tauchten erste Hinweise darauf auf, dass das Spiel noch diesen Monat auf der gamescom ein Comeback feiern könnte. Darauf deutet zumindest ein von Sony veröffentlichter Teaser, der das Spiel allerdings nicht direkt erwähnt.

Schon im März häuften sich im Netz Gerüchte, dass man das Spiel, welches ursprünglich mit Move-Unterstützung auf den Markt kommen sollte, inzwischen umgekrempelt hat und nun für die PlayStation 4 mit Project Morpheus-Support entwickelt. Zwar wurde das zum damaligen Zeitpunkt nicht offiziell bestätigt, allerdings könnte diese Bestätigung nun diesen Monat im Rahmen der gamescom 2014 in Köln erfolgen.

Der rund zehn Sekunden kurze Trailer, den Sony veröffentlichte, deutet zumindest auf eine erneute Enthüllung auf der Messe hin. Zwar wird das Spiel im Clip nicht explizit erwähnt, allerdings tauchen in den gezeigten Szenen zwei Elemente auf, die auch auf dem bereits enthüllten Cover zum Spiel präsent waren: Blut und Schnee.

Zudem veröffentlichte Sony erst kürzlich eine Liste, in der Until Down neben zahlreichen anderen Spielen auftauchte – und zwar als PlayStation 4-Titel! In wenigen Tagen wissen wir mehr. Das erwähnte Video kannst du dir unterhalb dieser Zeilen zu Gemüte führen. Viel Spaß!

#PlayStationGC


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche