In der vergangenen Woche haben uns die Entwickler von Supermassive Games einen geheimnisvollen Teaser präsentiert, ohne jedoch dabei den Namen des Spiels zu verraten. Wie bereits von den aufmerksamen Fans richtig vermutet, handelte es sich dabei um das ehemals für die PlayStation 3 geplante Horror-Adventure Until Dawn, das nun offiziell für die PlayStation 4 angekündigt wurde.

Wie Supermassive Games Managing Director Pete Samuels auf dem offiziellen PlayStation-Blog verriet, setzt die PlayStation 4-Version des Spiels auf die Grafik-Engine von Killzone: Shadow Fall aus dem Hause Guerilla Games und wurde für die Umsetzung auf der Next Generation-Konsole von Grund auf neu entworfen, aufgebaut und geschrieben, um den Fans ein erwachseneres, düstereres und furchteinflößenderes Erlebnis zu liefern.

Eine der großen Änderungen, welche die Entwickler mit dem Umstieg auf die PlayStation 4 vollzogen haben, ist der Wechsel von der First- in die Third-Person-Perspektive. Zudem wurde die Idee mit dem Move-Controller verworfen und durch die klassische Steuerung ersetzt. Ob dabei auch das Touchpad des DualShock 4 Controllers zum Einsatz kommen wird, wurde nicht explizit erwähnt.

Für die Geschichte des Spiels zeichnen sich die beiden Horrorautoren Larry Fessenden und Graham Reznick (Vampire Nation, Habit, The Last Winter) verantwortlich, während bekannte Schauspieler wie Hayden Panettiere (Heroes, Nashville), Rami Malek (Night at the Museum, The Breaking Dawn) und Brett Dalton (Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.) für glaubwürdige Charaktere sorgen.

Im Rahmen der gamescom-Pressekonferenz von Sony wurde ein erster Trailer zum Horror-Adventure präsentiert, der die eindrucksvolle und stimmige Grafik des Spiels demonstrierte. Den Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

Until Dawn | Watch HORROR REINVENTED on PS4 EXCLUSIVE #PlayStationGC


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche