Mit Uncharted: Drakes Schicksal hat Naughty Dog im Dezember 2007 ein enorm erfolgreiches Action-Adventure für die PS3 veröffentlicht, welches im Laufe der Jahre zwei nicht minder erfoglreiche Nachfolger bekam. Mit Uncharted 4: A Thief’s End soll schon im kommenden Jahr ein erster Ableger der Reihe für die PS4 erscheinen. Doch das ist offenbar noch nicht alles.

Wie es aussieht, planen die Macher auch eine HD-Remastered-Version der alten Trilogie für die neue Konsole zu veröffentlichen. Darauf lässt zumindest ein Screenshot schließen, den Sony in einem Artikel auf dem offiziellen PlayStation Blog veröffentlichte, um die mit Firmware-Update 2.0 neu eingeführte YouTube-App für die PS4 zu bewerben.

Auf dem besagten Bild ist ein Spiele-Clip mit einem Artwork zu Uncharted 2: Among Thieves zu sehen. Als Titel ist zudem Uncharted 3 eingetragen und auch bei den Tags werden der dritte Teil der Spielreihe sowie die PS4 erwähnt.

Ob an der ganzen Sache etwas dran ist oder es sich dabei nur um einen simplen Fehler handelt, lässt sich derzeit nicht mit Sicherheit sagen. Sony selbst hat dazu zwar noch kein Statement abgegeben, das besagte Bild aber bereits aus dem englischen Artikel entfernt. In der deutschen Version des Beitrags ist das Bild aber nach wie vor zu sehen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!