Zum kommenden Action-Adventure Uncharted 4: A Thief’s End ist nach wie vor nicht viel bekannt. Weder Gameplay-Szenen noch konkrete Story-Details wollte der verantwortliche Entwickler Naughty Dog bisher enthüllen. Vor einigen Tagen hat sich Game Director Bruce Straley aber zumindest zum Entwicklungsprozess des Spiels geäußert und ein paar “coole Sachen” für den vierten Ableger der beliebten Spielserie versprochen.

Wie Straley in einem Gespräch mit Gamecrate verriet, experimentiert das Team derzeit noch mit verschiedenen Ideen herum.

„Wir probieren noch immer viele Dinge aus und doch glaube ich an das Team, ich glaube an die Richtung, die wir damit einschlagen werden. Ich kann sagen, dass wir einige wirklich sehr coole Ideen haben, von denen ich wahrlich begeistert bin, sie euch irgendwann zu zeigen. Das ist zwar alles, was ich sagen kann, doch es wird grandios. Ich bin sehr gespannt, also solltet ihr das auch sein. Naughty Dog hat eine Erfolgsgeschichte und deshalb solltet ihr uns einfach vertrauen – es wird cool“, so Straley.

Wann wir diese “coole Sachen” endlich zu Gesicht bekommen, ließ der Game Director vorerst offen. Sobald etwas neues über den Titel zu berichten gibt, erfährst du es natürlich bei uns.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche