Am 10. Mai 2016 feierte Uncharted 4 sein offizielles Release. Doch wie gut ist das Spiel tatsächlich geworden und lohnt sich der Kauf? Eine Auswahl an Wertungen deutscher und internationaler Gaming-Magazine haben wir hier für dich zusammengestellt.

PC Games – 94%

Im Test von PC Games gibts für Uncharted 4 eine Spielspaß-Wertung von 94%. Das Fazit von Tester Lukas Schmid: „Drakes abenteuerliches Finale ist eines der besten PS4-Spiele überhaupt und wischt mit der Genre-Konkurrenz den Boden auf.“

Die Seite der Pluspunkte ist dementsprechend lang – gelobt werden u.a. die sehr gelungenen Kletterabschnitte, die fantastische Grafik, die glaubwürdigen, sympathischen Figuren, die stets sehr präzise Steuerung und die gelungenen neuen Spielelemente. Abzüge gabs u.a. für die ausbaufähige Gegner-KI und die teilweise zu starke Orientierung an den Vorgängern.

Gameswelt – 9,5/10

Im Test von Gameswelt gibts für Uncharted 4 eine satte Wertung von 9,5/10. Das Fazit von Tester Robin Rottmann: „Ein absoluter Pflichttitel für PlayStation-4-Spieler.“ Und Tester Tim Lenzen meint: „[…] ein toller Abschluss der Nathan-Drake-Saga und dazu noch eines der schönsten PlayStation-4-Spiele“.

Überzeugen konnte das Spiel u.a. mit seiner fesselnden Handlung, den guten Dialogen, der herausragenden Grafik, den überarbeiteten Kampfmechaniken sowie den vielen Anspielungen auf die Vorgänger. Auf der Contra-Liste stehen u.a. die deutlich weniger Rätsel als in den Vorgängern, die zu häufig eingesetzten Rutschsequenzen und die zu wünschen übrig lassende Fahrphysik.

GamePro – 92/100

Im Test von GamePro kommt Uncharted 4 auf eine Wertung von 92/100. Das Fazit hier: „Traumhafter Abschluss der Reihe: Nathan Drakes größtes und schönstes Abenteuer darf in keiner Spielesammlung fehlen.“

Pluspunkte sammelte das Spiel u.a. mit seinen hervorragenden Grafikeffekten, den lebensechten Animationen, der eingängigen Steuerung, dem ausgewogenen Schwierigkeitsgrad, der spannenden Story, den versteckten Sammelobjekten und dem spaßigen Multiplayer-Modus. Abzüge gabs die zu leichten Rätsel und die Open-World-Sequenzen, die Geschwindigkeit herausnehmen würden.

Weitere Wertungen im Überblick

  • GameSpot – 10/10: „[…] Uncharted 4 is something to aspire to. It’s a shining example. And we’ll be talking about it for years to come.“
  • ingame – 9,5/10: „Uncharted 4: A Thief´s End ist ein Meisterstück und nicht nur ein absolutes Muss für jeden PlayStation 4-Besitzer, sondern auch ein lohnenswerter Kaufgrund für Sonys aktuelle Konsole.“
  • GamersGlobal – 9,5/10: „Wer eine PS4 hat und kein erklärter Action-Hasser ist, muss Uncharted 4 haben!“
  • GameInformer – 9,5/10: „A Thief End’s is the best Uncharted yet, delivering a story I didn’t want to end, and an adventure that concludes with a hell of a payoff.“
  • Games.ch – 92%: „Nach „The Last of Us“ gelingt Naughty Dog noch eines dieser Meisterwerke, über die man noch in vielen Jahren sprechen wird.“
  • Spieletipps – 91/100: „Uncharted 4 erstrahlt in gewohnter Perfektion. Grafisch markiert Nathan Drakes jüngste Geschichte die Konsolen-Referenz. Ein grandios präsentiertes Abenteuer!“
  • IGN – 9,0/10: „Peerless visuals, slick gameplay and a confident story make Nathan Drake’s final adventure one to remember.“
  • gamona – 8/10: „Der würdige Abschluss einer großartigen Reise.“

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche