Das PlayStation 4 Pre-Launch-Event, das Sony Ende der Woche in New York abhielt, war größtenteils eher unspektakulär. Das meiste, was die Macher vor Ort präsentierten, war bereits auf dem ersten Event im Februar oder auf der E3 in Los Angeles angekündigt. Ein Highlight gab es allerdings doch und das kam wie erwartet von Naughty Dog…

Dass die Macher auf dem Event anwesend sein und auch eine Ankündigung tätigen werden, war schon im Vorfeld ein offenes Geheimnis. Fans des Studios haben also bereits mit einer Rückkehr von Drake gerechnet. Als die Entwickler dann Platz auf der Couch nahmen, hielten die anwesenden Zocker den Atem an.

Nach einer DLC-Ankündigung für das bereits erschienene Survival-Horror-Adventure The Last of US flimmerte auch schon als nächstes ein kurzer Uncharted-Teaser über den großen Bildschirm. Es ist also offiziell, der vierte Teil ist längst in der Entwicklung und wird irgendwann für die PlayStation 4 veröffentlicht. Einen konkreten Release-Termin oder grafische Eindrücke vom Spiel gab es leider nicht zu sehen.

Laut Naughty Dog soll das neue Uncharted die Spieler erneut in Sachen Story und Grafik umhauen. Der dazu gezeigte Teaser soll den Fans zudem klare Hinweise zum Ableger liefern. Den kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

UNCHARTED PS4 Teaser Video | PlayStation 4


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche