Wenige Tage vor dem Beginn der diesjährigen Electronic Entertainment Expo heizt ein Branchen-Insider auf dem Nachrichtenportal Twitter die Gerüchte um das sich aktuell in der Entwicklung befindende Action-Adventure Uncharted 4 an und lobt die aktuelle Version des Spiels. Zudem bestätigt er, dass Nathan Drake in dem Nachfolger erneut als Protagonist zurückkehren wird.

Der bekannte Industrie-Insider Tidux hat auf seinem Twitter-Account anlässlich der nahenden E3 erneut ein paar Gerüchte gestreut. “Ich habe gerade die aktuelle Version von Uncharted 4 gesehen, mir fehlen die Worte”, schrieb er sichtlich begeistert und bestätigte wenig später auf Anfrage eines Followers hin, dass Nathan Drake erneut als Protagonist dabei sein wird.

Bereits einige Tage zuvor ließ er seine Leser wissen: “Latest Version of Uncharted 4 is bananas, simply bananas.” Auch wenn der Ausdruck in den USA nur umgangssprachlich “verrückt” bedeutet, scheinen einige Fans zu glauben, dass der Insider damit auf ein tropisches Setting in Uncharted 4 hinweisen wollte.

In einem weiteren Tweet schrieb er zudem, dass das neue Uncharted definitiv düsterer als die bisherigen Ableger ausfallen und erneut eine tiefgehende Story bieten wird. Ob Tidux mit seinen Behauptungen richtig liegt, werden wir spätestens mit dem Beginn der Messe erfahren. Bis dahin heißt es abwarten und Tee trinken.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche