Während die diesjährige Comic-Con in San Diego zahlreiche Details zu verschiedenen Titeln mit sich brachte, wurde über das kommende Action-Adventure Uncharted 4: A Thief’s End kaum etwas Neues verraten. Im Zuge des Movie-Panels zu The Last of Us kam Naughty Dogs Neil Druckmann aber zumindest kurz auf den Titel zu sprechen und versprach, bald neue Details zum Spiel zu enthüllen.

Wie der Macher versicherte, schreiten die Entwicklungsarbeiten für das neue Abenteuer von Nathan Drake sehr gut voran. Druckmann merkte zudem an, dass das Team diesmal etwas anderes mit der Geschichte des Spiels anzustellen möchte. Ins Detail ging er dabei allerdings nicht und fügte lediglich hinzu, dass Uncharted 4: A Thief’s End eines der optisch eindrucksvollsten PlayStation 4-Spiele sein wird.

Weitere Infos gab es leider nicht, lediglich das Versprechen, dass schon in Kürze weiteres Material enthüllt wird. Das dürfte dann wohl auf der diesjährige gamescom geschehen, die im Zeitraum vom 17. bis 21. August in Köln ihre Pforten öffnen wird. Was uns das Entwicklerteam dort präsentieren wird, ist bisher nicht bekannt. Es bleibt abzuwarten, ob wir dieses mal mehr als nur einen CGI-Trailer zu Gesicht bekommen werden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche