Ultra Street Fighter IV: Omega-Modus angekündigt – Auf diese Besonderheiten kannst du dich freuen

Mit einem neuen Trailer kündigte der japanische Entwickler und Publisher Capcom den neuen “Omega-Modus” für Ultra Street Fighter IV an, der auf das Balancing pfeift und kräftig an den Fähigkeiten sämtlicher Charaktere schraubt.

Im “Omega-Modus” haben die bisherigen Balancing-Regeln keinen Platz. Stattdessen wurden die Angriffe und Special Moves aller 44 Recken im Spiel überarbeitet, verändert und auch verstärkt. Nicht nur die einzelnen Fähigkeiten, sondern auch das Movement der Charaktere wurden dabei verändert. Die Kämpfer bewegen sich nun schneller und verfügen teilweise über Combos und Tricks, die man im normalen Modus nicht findet.

Aus diesem Grund wird der “Omega Modus”, der bereits im kommenden Monat kostenfrei für alle unterstützen Plattformen verfügbar sein wird, nicht gewertet. In einem neuen Video zeigt Capcoms Senior Online Community Specialist Peter „Combofiend“ Rosas anhand von Ken, Guile, Dhalsim und Chun-Li, was die Spieler von dem neuen Modus erwarten können. Das Video kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche