UjarrMO und neue Reittiere bei Drachenkrieg

Von heute, 18 Uhr bis morgen, 18 Uhr stattet der mächtige Chaoskrieger UjarrMO der Fantasy-Welt Feo im Rollenspiel Drachenkrieg nach langer Zeit wieder einen Besuch ab. In dieser Zeit wird er regelmäßig das Plateau der Stille angreifen. Voraussichtlich Ende September soll außerdem ein großes Update kommen, das u.a. neue Reittiere beinhalten wird.

Neue Reittiere

Lange haben die Unterirdischen Ritter, die Übeltäter und die Bruderschaft der Tugend gebraucht, um verschiedene wilde Bestien zu zähmen. Doch nun lüften sie ihr Geheimnis. Mit dem Update kommen folgende neue Reittiere:

  • Der unüberwindbare Endrag.
  • Der besessene Schankara.
  • Der Dämmergrumwol.

Am stärksten sind dabei der Endrag und der Schankara. Beide verfügen über eine unglaubliche Ausdauer und außergewöhnliche Beweglichkeit. Der Dämmergrumwol bringt noch weitere zusätzliche Fähigkeiten mit.

Da etwas Erfahrung nötig ist, um die Tiere zu händeln, kannst du erst Besitzer werden, wenn du mindestens Level 9 und den 5. Grad der Reitschule erreicht hast.

Du kennst Drachenkrieg noch nicht?

Drachenkrieg entführt die in die Fantasy-Welt Feo. Hier liegen die beiden Rassen Menschen und Magmare in einem endlosen Kampf. Auch du musst dich entscheiden, auf welcher Seite du stehst. Dann löst du Quests, jagst unheimliche Wesen und entwickelst deinen Charakter weiter.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!