Vor Kurzem feierte das Fantasy-MMORPG Runes of Magic seinen 2. Geburtstag. Frogster nahm dieses Ereignis zum Anlass, einige Statistiken zum Spiel zu veröffentlichten. Welche Klassenkombination ist am beliebtesten und welcher Beruf wird am meisten ausgeübt? Diese und weitere Fragen beantworten die bekanntgegebenen Zahlen.

Die beliebtesten Klassen

Laut Frogster wurden in den vergangenen zwei Jahren 6.667.370 Charaktere erstellt. Davon sind rund 2,2 Millionen Magier sowie je etwa 650.000 Schurken und Krieger. Besonders beliebt ist im dualen Klassensystem von Runes of Magic dabei die Kombination Priester/Magier.

Die am häufigsten gewählte Zweitklasse ist der Magier, den rund 350.000 Spieler wählten. Der Krieger ist für immerhin 150.000 Spieler die bevorzugte Nummer 2. Zu den liebsten Pet zählt übrigens der Runen-Begleiter, der rund 100.000 Spieler auf ihren Reisen begleitet.

Berufe und Bosse

Bei den Farmberufen zählt das Kräutersammeln eindeutig zu den beliebtesten Tätigkeiten, mehr als 3,3 Millionen Spieler gehen dieser Beschäftigung nach. Bei den Handwerksberufen hat es die Alchemie bis ganz nach oben geschafft. Den Beruf üben rund 1,1 Millionen Spieler aus.

Bei den Instanzen wurde der Demon Lord bisher 4.521 Mal besiegt. Auf etwa die dreifache Zahl schaffte es Maxim Erekat III, der Endboss aus dem Kerker von Dalanis. Bisher lediglich 182 Mal besiegt wurde hingegen Raksha (der Raksha-Tempel ging Mitte September 2010 online).

Ab dem 2. Quartal 2011 soll Runes of Magic nicht mehr nur ein reines Client-Spiel sondern auch direkt im Browser und auf Facebook spielbar sein, was voraussichtlich die Spielerzahlen noch einmal nach oben treiben wird. Wir sind auf jeden Fall schon auf die nächste Statistik gespannt, die Frogster hoffentlich veröffentlichen wird!

 

 


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!