TSW: "Ende aller Tage"-EventAm Montag endete bei The Secret World das am 21.12.2012 gestartete „Ende aller Tage“-Event. Spieler, die im Rahmen dessen die meisten Punkte erringen konnten, sollten kurz nach Event-Ende mit einem Titel und einem Begleiter belohnt werden. Da es Spielern jedoch gelungen ist, die Spielmechaniken unrechtmäßig auszunutzen, erhält nun jeder Event-Teilnehmer diese Belohnungen.

Im Rahmen des „Ende aller Tage“-Events brachten verschiedene Handlungen im Spiel, wie etwa das Benutzen von Maya-Überresten, Punkte. Ursprünglich plante Funcom, die 1.000 besten Spieler mit dem einzigartigen Titel „Held der Zeitalter“ sowie die 100 besten Spieler mit dem Begleiter „Ak’ab-Junges“ zu belohnen.

Wie Senior Community Manager Oliver „Tarib“ Kunz nun jedoch im offiziellen Forum mitteilte, waren einige Spieler in der Lage, die Spielmechaniken auszunutzen, dadurch unmögliche Punktzahlen zu erreichen und die Ranglisten so zu verfälschen.

Aufgrund dessen habe man sich entschlossen, die Vergabe der Belohnungen zu ändern. Alle Spieler, die am Event teilgenommen hätten, würden sowohl den Titel als auch den Begleiter erhalten. „Ihr könnt diese über das „Claim“-Fenster beziehen“, erläutert der CM.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "TSW: Titel und Begleiter als Belohnung für alle Teilnehmer des „Ende aller Tage“-Events"

Misst habs nicht zu ende mitgemacht :\

Naja gut ich werde es verkraften, ich benutze nicht mal meine anderen Pets die ich besitze.