Funcom: Senior Gameplay Designerin Tanya ShortAuf der offiziellen Seite von The Secret World veröffentlichte Entwickler Funcom nun ein Interview mit Senior Gameplay Designerin Tanya Short. In diesem spricht sie über ihre ersten Anfänge und Erfahrungen in der Branche, ihre Aufgaben bei Funcom und ihre Bemühungen, die Kunstform „Spiele“ populärer zu machen und mehr Frauen für diesen Beruf zu begeistern.

Ihren Master-Abschluss in Level Design machte die begeisterte Sonic und Zelda-Spielerin bei der Guildhall der SMU. Nach ihrem ersten Praktikum im Jahre 2003 und einigen kleineren Engagements für verschiedene Firmen, landete Short schließlich 2008 in Norwegen bei Funcom.

Dort wirkt sie seitdem als Senior Gameplay Designerin an der Implementierung der Story-Missionen, der Gestaltung der Boss-Kämpfe, den Dungeons und der Erstellung verschiedener Saison-Events mit. Zuletzt war sie für die Erstellung des Albion-Theaters mitverantwortlich.

Neben ihrer Tätigkeit als Senior Gameplay Designerin engagiert sich die Spieleentwicklerin auch dafür, Frauen den Einstieg als Entwickler in der Spiele-Branche zu erleichtern. Zu diesem Zweck arbeitet sie nicht nur als Koordinatorin für das Pixelles Game Incubator-Projekt, sondern steht den neuen Talenten auch direkt in den Studio-Räumen von Funcom mit Rat und Tat zu Seite.

Das komplette Interview mit Tanya Short kannst du dir auf der offiziellen Seite von The Secret World durchlesen. Weitere Infos zum Spiel gibt es bei uns auf SecretWorld23.de.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche