Der Eingang zur Instanz Gefallene Hölle

Nach Polaris in Kingsmouth, Inferno in Savage Coast, Krieg gegen die Finsternis in Blue Mountain und Das Ankh in Die verbrannte Wüste erwartet dich auch im nächsten Gebiet wieder ein Dungeon: Die Stadt des Sonnengottes hat die Gefallene Hölle zu bieten, in der wieder mehrere herausfordernde Bosse auf dich und deine Gruppe warten. Über welche Fähigkeiten diese verfügen und was du beim Kampf beachten solltest, erfährst du in unserem Guide!

Wie bereits zu Beginn erwähnt, liegt Gefallene Hölle in Die Stadt des Sonnengottes, etwa auf Position 898,981. Um die Instanz gut meistern zu können, sollte man eine Qualitätsstufe von 7-8 erreichen. Bestehen sollte die Gruppe aus einem Tank, einem Heiler sowie drei Schadensverursachern (DDs).

>> Tipp: Eine Übersicht aller Dungeons findest du in unserer TSW-Dungeon-Liste!

Der Erzmaschinist

Leben: 78.000 – Schwierigkeit: Leicht

TSW Gefallene Hölle-Guide: Der Erzmaschinist in Gefallenen Hölle // The Secret World

Der Erzmaschinist besitzt nur zwei Fertigkeiten, auf die man achten sollte und die kein großes Problem darstellen sollten:

  1. Geschützturm: Der Maschinist stellt immer mal wieder einen Geschützturm auf. Dieser Geschützturm dreht sich immer wieder im Kreis und bleibt dann an einer zufälligen Stelle stehen, wo dann ein roter Laserpointer erscheint. Nach ein paar Sekunden wird aus dem Pointer ein blauer Strahl, der Schaden verursacht. Dem Strahl kann leicht ausgewichen werden.
  2. Artillerie: Nach ein paar Sekunden im Kampf schmeißt der Boss ein Leuchtfeuer auf den Boden. Nach ein paar Sekunden erscheinen in einer Linie roter Kreise, die dann explodieren. Unbedingt ausweichen, da massiver Schaden von ihnen ausgeht!

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche