Das letzte Ritual in der QuestDie Mission „Der Lauf der Dinge“ findest du in der Stadt des Sonnengottes. Sie ist an sich relativ einfach… wären da nicht zwei etwas kniffligere Rätsel. Wie genau du diese Rätsel löst, erfährst du in diesem Guide!

Die Mission beginnt in der Stadt des Sonnengottes bei Amir, dem Dschinn. Dieser steht auf Position [981,691] und bittet dich, seine verderbten Brüder auszuschalten. Dafür musst du die Hallen der säubernden Flammen betreten.

Die Gegner sind dort relativ stark. Daher findest du im ganzen Tempel Urnen, die du anklicken kannst. Dadurch erscheint Amir und unterstützt dich im Kampf. Zusätzlich erlaubt er dir die Runen zu sehen, die dir ab Stufe 2 den Weg zeigen. Die Runen selbst befinden sich an den Wänden und sind kaum zu übersehen solange du Amir bei dir hast.

Stufe II: Das Ritual der Flammen

Das Ritual der Flammen

Die Runen an den Wänden führen dich in einen Raum, in dem du ein brennendes Pentagramm vorfindest. Rund um das Pentagramm sind Runen auf dem Bodenplatziert, die du anklicken kannst. Die Mission verlangt nun von dir, dass du das Ritual der Flammen beendest.

Stufe IV: Das letzte Ritual

Die Stufe 4/4 wird noch einmal etwas knifflig. Du sollst das letzte Ritual abschließen, um den letzten Dschinn zu töten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche