Mit einem kurzem Teaser kündigte Publisher Kalypso nun den inzwischen fünften Teil der Wirtschaftssimulation Tropico an. Auch geben die Macher erste Infos zum kommenden Spiel bekannt. In Tropico 5 darf der glorreiche El Presidente erneut das Gefüge des namensgebenden Inselparadieses lenken und seine Macht völlig legitim missbrauchen!

Mehrere Jahrhunderte umfassende Geschichte

Fans der Tropico-Reihe dürften erfreut sein zu hören, dass El Presidente im kommenden Jahr seine inzwischen fünfte Amtszeit antreten wird. In Tropico 5 verlängern die Spieler die Herrschaft ihrer Dynastie aus der frühen Kolonialzeit bis in das 21. Jahrhundert und werden mit völlig neuen Herausforderungen, wie dem Aufbau einer Handelsflotte, der Erforschung neuer Technologien und Erkundungsmissionen konfrontiert.

Jede Epoche vom 19. bis ins 21. Jahrhundert wird mit ihren eigenen Herausforderungen und Überraschungen aufwarten. Die Herrschaft des Spielers startet im Kolonialzeitalter, das durch Weltkriege und Wirtschaftskrisen geprägt wurde. Diese gilt es zu überdauern und den Staat in eine glorreiche Zukunft zu führen.

Forschung, Entwicklung und das Wirtschaftssystem

Mitglieder der erweiterten Familie sind auf der Insel präsent und können dem Spieler als wertvolle Ressource dienen, indem sie als Herrscher, Manager, Diplomaten oder Generäle engagiert werden. Im Bereich Forschung und Entwicklung warten zudem zahlreiche neue Gebäude, Technologien und Ressourcen auf den Spieler, die ihm dabei helfen, die veralteten Strukturen zu modernisieren, um im Wettlauf mit der Zeit nicht auf der Strecke zu bleiben.

Auch das Wirtschaftssystem wurde weiterentwickelt. So können Spieler in Tropico 5 eine mächtige Handelsflotte aufbauen und sich lukrative Verträge mit Nachbarstaaten und globalen Supermächten sichern. Die unerforschten Gebiete der Insel mit ihren wertvollen Bodenschätzen und alten Ruinen aus längst vergangener Zivilisationen stellen zudem ein Paradies für Entdecker dar.

Neue Grafik-Engine und Einführung der Mehrspieler-Modi

Das Spiel fußt auf einer rundum erneuerten Grafik-Engine. Die komplett überarbeiteten Grafiken und über 100 Gebäuden aus verschiedenen Zeitepochen sollen laut den Machern für eine noch lebendigere Spielwelt sorgen.

Erstmals in der Geschichte der Spielreihe wird es auch kompetitive und kooperative Mehrspieler-Modi für bis zu 4 Teilnehmer geben. Diese können ihre eigenen Nationen auf einer gemeinsamen Karte aufbauen, miteinander Handel treiben oder sich gegenseitig den Krieg erklären.

Tropico 5 wird voraussichtlich 2014 für PC, Mac, Linux und die Xbox 360 im Handel erscheinen. Im folgenden Teaser kannst bereits einen Blick auf die Freizeitgestaltung des El Presidente werfen. Viel Spaß!

Tropico 5 Teaser (USK)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Tropico 5: Fünfte Amtszeit von El Presidente mit einem Teaser-Trailer angekündigt"

Da freue ich mich schon richtig drauf, besonders nach der Enttäuschung aka. SimCity bin ich froh wieder ein richtiges Aufbauspiel spielen zu können.^^
Und dann noch im MP, damit ist das muntere Städte bauen gerettet.