Tropico 5: Der Multiplayer-Modus im Detail

Bereits in rund zwei Wochen werden die Fans der Tropico-Reihe erneut als El Presidente das Schicksal einer tropischen Bananen-Republik bestimmen und diese aus der frühen Kolonialzeit in die Moderne des 21. Jahrhunderts führen. Der fünfte Teil der Spielreihe soll erstmals mit einem Multiplayer-Modus aufwarten, den die Macher nun in einem neuen Trailer präsentierten.

Wie funktioniert ein Multiplayer-Modus in einem Spiel, in dem man eigentlich über mehrere Jahrhunderte hinweg die eigene Herrschaft ausbaut? Ganz einfach, indem man Handel mit anderen Herrschern treibt, seine Ressourcen, wie Geld, Nahrungsvorräte und Konstrukteure teilt.

Wem der Weltfrieden zu öde ist, kann man andere El Presidentes in einen Konflikt verwickeln, um sich am Ende nach einem triumphierenden Sieg ihre Insel einzuverleiben und sich so nach und nach zum Alleinherrscher aufzuschwingen. Ein neuer Trailer zeigt, welche Möglichkeiten den frischgebackenen Diktatoren im Multiplayer-Modus offen stehen werden.

Hierzulande wird Tropico 5 ab dem 23. Mai 2014 für den PC im Handel zu haben sein. Umsetzungen für Mac, Xbox 360 und SteamOS sollen im Sommer folgen. PlayStation 4-Spieler müssen sich hingegen noch bis zum Herbst dieses Jahres gedulden. Den besagten Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

Tropico 5 – Feature Trailer #2 "Multiplayer"