RIFT - BildSeit Ende vergangenen Monats kann neben dem Online-Shooter Defiance auch das Free2Play Online-Rollenspiel RIFT via Steam gespielt werden. Wie der Entwickler und Publisher Trion Worlds in einem Statement auf der offiziellen Webseite des Unternehmens bekanntgab, konnte nach dem Steam-Release von RIFT ein enormer Spielerzuwachs in beiden Spielen verzeichnet werden.

Höchster Spielerzuwachs seit Release

Seit der Veröffentlichung des MMORPGs auf Steam wurden rund 250.000 neue Accounts in den beiden Trion-Titeln Defiance und RIFT erstellt. Im Rahmen der Steam-Veröffentlichung von RIFT und dem “Extra Life”-Spendenmarathon veranstaltete Trion in beiden Spielen eine Festwoche mit allerhand Aktionen, InGame-Events und Geschenken, um neue Spieler und alte Veteranen zu feiern.

“Wir waren begeistert, solche Reaktionen zu sehen”, sagte Bill Fisher, seines Zeichens Game Director von RIFT. “Außerhalb einer Neuveröffentlichung ist so etwas noch nie passiert. Ich musste unseren Daten-Typen bitten, die Zahlen noch einmal zu überprüfen, es war einfach unglaublich.”

Laut Trion konnte RIFT schon an einem einzigen Tag den höchsten Spielerzuwachs seit dem Release des Spiels vor zwei Jahren erleben.

25-Stunden-Non-Stop-Gaming-Marathon für guten Zweck

Zudem konnte das Team von Trion Worlds bei dem 25-Stunden-Non-Stop-Gaming-Marathon mit insgesamt 63.000 US-Dollar bereits das dritte Jahr im Folge den höchsten Spendenbetrag unter den teilnehmenden Videospieleherstellern für Kinderkrankenhäuser im ganzen Land sammeln.

„Die Welle der Unterstützung war überwältigend“, freut sich Defiance Creative Lead Trick Dempsey. „Wir haben kostenlose Exemplare zu allen Defiance-Extra-Life-Teilnehmern geschickt und es kamen zehntausende neue Spieler, um das Spiel mit uns zu spielen. Ich war platt, als ich sah, wie viele Menschen nicht nur begierig darauf waren, zu spielen, sondern auch die Streams zu schauen und uns anzufeuern.“

„Es geht darum, zu zeigen, dass unsere Philosophie ‘Je mehr man gibt, desto mehr bekommt man zurück’, wirklich zutrifft“, so der Trion Worlds CEO Scott Hartsman. „Wir sind stolz darauf, unsere Spieler mit großen Inhalten zu unterstützen und in der Lage zu sein, sich mit ihnen zusammenzuschließen und die Kinderkrankenhäuser zu fördern.“

Mit dem Update 2.5 “Song of Dreams” stehen ab dem 6. Dezember 2013 weitere Inhalte für RIFT bereit. Mit dem zweiten DLC “Arkbreaker” können sich auch Defiance-Fans auf neuen Content im kommenden Monat freuen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche