Wie RIFT-Entwickler Trion Worlds gestern bekanntgab, wird das Unternehmen seinen neuen OpenWorld-Shooter Defiance auf der heute beginnenden Electronic Entertainment Expo (E3) offiziell vorstellen.

Im Rahmen des Projekts Defiance arbeitet Trion mit dem US-Sender Syfy zusammen. Der Grund dafür: Zusammen mit dem MMO soll auch eine TV-Serie veröffentlicht werden. Produziert wird diese von Universal Cable Productions, geschrieben von Rockne S. O’Bannon, einem bekannten SciFi-TV-Autoren (u.a. Warehouse 13, Alien Nation). Laut Trion eine absolute Neuheit im Entertainment-Sektor, denn die TV-Serie und das Spiel hängen voneinander ab und beeinflussen sich gegenseitig.

Auf der E3 werden ausgesuchte Pressevertreter und VIPs hinter verschlossenen Türen einen ersten Blick auf Defiance werfen und den Shooter auf dem PC, derXbox 360 und der PlayStation 3 anspielen können.

Pünktlich zur E3 veröffentlichte Trion auch einen ersten Trailer, der einen ersten Eindruck von Defiance vermittelt:

Defiance: Trailer zum Shooter-MMO (Deutsch)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!