Das Warten auf Trials Fusion hat endlich ein Ende. Der Platform-Racer, den RedLynx in Zusammenarbeit mit Ubisoft Shanghai und Ubisoft Ukraine entwickelte, ist ab sofort in digitaler Form für Xbox 360, Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich. Passend zum Release haben die Macher einen schicken Launch-Trailer veröffentlicht, der einige spannende Szenen aus dem Spiel präsentiert.

In Trials Fusion, dem Nachfolger zu dem viel gelobten Bestseller Trials Evolution, versuchen die Spieler erneut mit einem Motorrad von einem Ende des Levels zum anderen zu gelangen und eine Reihe von Hindernissen unbeschadet zu passieren. Dabei gilt es möglichst eindrucksvolle und halsbrecherische Stunts zu vollführen, um neue Rekorde zu erzielen.

Vorerst kommen nur die Konsolenspieler in den Genuss von Trials Fusion. Die PC-Fans müssen sich allerdings nicht mehr allzu lange bis zur Veröffentlichung gedulden. Die Umsetzung für den heimischen Rechenknecht wird bereits in der kommenden Woche, am 24. April 2014 das Licht der Welt erblicken. Das Spiel ist zudem aktuell nur als Download via Xbox Live Marktplatz und PlayStation Store erhältlich. Die handelsübliche Konsolenversion wird ebenfalls erst am 24. April 2014 erscheinen.

Um den Titel möglichst vielen Spielern schmackhaft zu machen, hat Ubisoft pünktlich zum Release einen Launch-Trailer veröffentlicht, der mit einigen spannenden Spielszenen aufwartet. Viel Spaß!

Launch Trailer – Trials Fusion [DE]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Trials Fusion: Digitale Version des Platform-Racers ab sofort für die Konsolen erhältlich + Launch-Trailer veröffentlicht"

Sieht lustig aus, ich glaube aber nicht das es mein Spiel ist, bin kein Motocross Fan.