Travian Games bringt Publishing-Tochter an den Start

Nach „intensiver Vorbereitung“ nimmt die Travian Publishing GmbH, Tochter des Publishers Travian Games, die Geschäfte auf. Travian Publishing wird für ausgesuchte Entwicklerteams der Gamesbranche die Vermarktung und Monetarisierung ihrer Projekte übernehmen.

Mit diesem Geschäftsmodell sollen sich die Entwickler ganz auf die Produktinhalte und die pünkliche Fertigstellung ihrer Projekte konzentrieren können ohne dabei ständig an die optimale Vermarktung denken zu müssen.

Florian Müller, CEO von Travian Publishing, sagt dazu:

„Unabhängigen Entwicklern bietet die faire Zusammenarbeit mit Travian Publishing eine einmalige Chance. Die Nachhaltigkeit der eigenen Produkte kann dank unserer Kompetenz deutlich gesteigert werden, und auf unser starkes weltweites Netzwerk darf jeder externe Partner zählen. Auf diese Weise braucht kein potentielles Hitprodukt mehr ein Nischendasein fristen.“

Auch Florian Bohn, CEO von Travian Games, ist mit dem Konzept zufrieden:

„Mit dem Start der Travian Publishing GmbH können wir unser drittes Produkt-Standbein neben den erfolgreichen Produktionen der Tochter-Studios und Inhouse-Teams etablieren. Das bereits bekundete Interesse an einer Zusammenarbeit von Entwicklerseite zeigt uns schon jetzt, dass wir mit der Philosophie, wenige Produkte unter Vertrag zu nehmen, diese aber in engen Partnerschaften umso besser zu betreuen, offenbar voll ins Schwarze treffen.“

Travian Games betreibt u.a. die Strategie-Browsergames Travianer und Travian.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!