Creative Assembly hat eine neue Let’s Play-Videoreihe ins Leben gerufen, die einen umfassenden Einblick darauf gewähren soll, wie Total War: Rome 2 gespielt wird. Die erste Folge befasst sich mit der Schlacht vom Nil, allerdings aus der Perspektive der römischen Armee. Creative Assemblys Al Bickham und Joey Williams führen die Spieler in die Besonderheiten der Schlacht ein.

Zahlreiche Fans warten bereits auf September, um sich selbst in die packenden Schlachten in Total War: Rome 2 zu stürzen und ihre taktischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Um ihnen die Wartezeit zu verkürzen, haben die Macher von Creative Assmebly eine neue Videoreihe ins Leben gerufen, die den angehenden Strategen ab sofort mit jeder Folge die Besonderheiten von Total War: Rome 2 näher bringen wird.

Los geht es mit der Schlacht vom Nil. Auf der diesjährigen E3 zeigten die Entwickler den Kampf bereits aus der Sicht der Ägypter, nun wird der Kampf aus der Perspektive der Römer gespielt. Studio Communications Manager Al Bickham übernimmt dabei das taktische Ruder und versucht, die ägyptische Armee zu zerschlagen.

Total War: Rome 2 wird am 3. September 2013 als Download und handelsübliche Verkaufsversion für den PC veröffentlicht. Spieler, die sich für eine Vorbestellung des Echtzeitstrategietitels entscheiden, werden zusätzlich zum Hauptspiel auch den DLC “Griechische Staaten” mit den spielbaren Fraktionen Epirus, Athen und Sparta erhalten.

Im folgenden Let’s Play-Video kannst du die packende Schlacht vom Nil erleben. Viel Spaß!

Let's Play – Total War: Rome II – The Battle of the Nile – AUS


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche