Der Entwickler Creative Assembly hat seine DLC-Pläne zum kommenden Strategie-Titel Total War: Rome 2 enthüllt. Demnach können sich die Hobby-Strategen nach dem Release auf einige kostenlose Inhalte im Form von verschiedenen Culture-Packs freuen. Es soll zudem auch kostenpflichtige Culture- und Feature-Packs sowie neue, storybasierte Kampagnen geben.

Die Vorbesteller von Total War: Rome 2 können sich bereits mit “Greek States” einen kostenlosen Culture-Pack sichern. Am Release-Tag soll dann die Pontus-Fraktion als Gratis-Update folgen, während im Oktober noch das Seleukidenreich implementiert werden soll.

Als kostenpflichtiges Download-Content ist das “Nomadic Tribes Culture Pack” geplant, welches mit Skythen, Roxolanen und Massagetae aufwarten wird. Den Kostenpunkt des DLCs gaben die Macher allerdings noch nicht bekannt.

Neben all den DLCs wird man natürlich auch weiter an der Verbesserung des Hauptspiels arbeiten und regelmäßig Updates mit Neuerungen und Verbesserungen veröffentlichen. „Wie bei Shogun 2 werden wir nach dem Release kontinuierlich an der Kompatibilität, Optimierung und den integrierten Funktionen wie der KI oder dem Gameplay-Balancing arbeiten. Hinzu kommen neue Kontrollmöglichkeiten sowie zusätzliche kostenlose Formate auf anderen Betriebssystemen“, so der Lead Designer James Russell im offiziellen Forum des Spiels.

Rome: Total War 2 soll am 3. September 2013 für den PC im Handel erscheinen. Für die Sammler wird es zudem eine umfangreiche Collector’s Edition geben.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche