Mit dem Release des Action-Adventures Tomb Raider im März dieses Jahres feierte die legendäre Archäologin Lara Croft ein fulminantes Comeback. Die frischen Gameplay-Elemente, gepaart mit einer mitreißenden Story, kamen sowohl bei den alten als auch neuen Fans gut an. So gut, dass man bei Crystal Dynamics offenbar bereits an einer Fortsetzung werkelt.

Das zumindest ließ vor Kurzem die verantwortliche Comic-Autorin Gail Simone in einem Gespräch mit dem Online-Magazin Kotaku durchblicken. Die Autorin, die aktuell an einem offiziellen Comic zum Spiel arbeitet, merkte beiläufig an, dass die Handlung der Novel zwischen dem ersten Teil und der kommenden Fortsetzung angesiedelt sein wird.

Auf die Frage hin, ob Lara in dem Comic immer noch dieselbe junge Abenteurerin aus dem Remake sein werde, antwortete Simone: “Aber natürlich, wir starten nur ein paar Wochen nach dem Ende des Spiels und es ist alles ein Teil der Kontinuität, es gehört zum Tomb Raider-Grundprinzip und leitet direkt die Fortsetzung ein”, so die Autorin.

Trotz 3,4 Millionen verkauften Einheiten war der japanische Publisher Square Enix mit den Verkaufszahlen des Titels unzufrieden. Eine Fortsetzung des Remakes war daher alles andere als sicher. Fans der Spielreihe dürfte diese Nachricht also definitiv freuen. Mit den ersten Infos zum Sequel ist aber sicherlich nicht vor 2014 zu rechnen. Dann wird auch der offizielle Comic im Handel erscheinen.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche