Tomb Raider Die BrandungErst gestern haben wir über über einen möglichen Mehrspieler-Modus im kommenden Action-Adventure-Hit Tomb Raider berichtet, nachdem auf der Webseite eines britischen Onlinehändlers ein entsprechender Eintrag mit der Aufzählung einiger Features auftauchte und wenig später wieder gelöscht wurde. Nun wurde das Gerücht offiziell bestätigt!

Nachdem die Katze bereits halb aus dem Sack war, meldeten sich die Entwickler via Facebook zu Wort und bestätigten offiziell die Arbeiten an einem Mehrspieler-Modus. Dieser wird jedoch nicht wie das Spiel selbst von Crystal Dynamics entwickelt, sondern von einem externen Studio erstellt.

Bei diesem externen Studio handelt es sich laut Meldung um Eidos Montreal, das Studio, welches im letzten Jahr mit Deus Ex: Human Revolution einen durchschlagenden Erfolg feierte und aktuell am vierten Teil der Stealth-Action-Reihe Thief (hierzulande unter dem Namen Dark Projekt bekannt) werkelt.

Weiterhin heißt es in der Meldung, dass demnächst in der Ausgabe #145 des Official Xbox Magazine, welches Tomb Raider als Titel-Thema haben wird, weitere Details zum Mehrspieler-Modus enthüllt werden. Diese Ausgabe soll in der USA am 8. Januar im Kiosk erscheinen. Wir können also bereits in Kürze mit konkreten Informationen zum Thema rechnen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche