Tomb Raider Lara Croft End FightDas neue Abenteuer um die junge Lara Croft scheint den Erfolg der Originalserie zu wiederholen. Wie Publisher Square Enix nun mitteilte, legte Tomb Raider den bisher erfolgreichsten Multiplattform-Start des Jahres im deutschen Markt hin. Mehr als zwei Wochen nach der Veröffentlichung wildert Lara noch immer auf den höchsten Plätzen der Verkaufscharts.

Erfolgreiches Comeback

Wie die Macher erneut bestätigen, tauchten bereits in den ersten 48 Stunden über 1 Million mutige Abenteurer in die spannende Geschichte rund um die geheimnisvolle Insel Yamatai ein. Das riesige Medieninteresse und zahlreiche positiven Bewertungen in der Fachpresse, die das Spiel vor allem wegen der beeindruckenden Atmosphäre lobte, läuteten das grandiose Comeback der legendären Archäologin ein.

Klaus Jens, Geschäftsführer von Square Enix Deutschland, ist mit den Verkaufszahlen und dem Zuspruch der Fans sehr zufrieden. Lara Croft habe die Herzen einer neuen Generation von Gamern erobert, womit das Hauptziel, das man sich bei der Entwicklung des Spiel steckte, erreicht sei, so der Geschäftsführer.

Auch in Großbritannien ein Hit

Auch in anderen Ländern ist das Remake der Serie ein voller Erfolg. Erst vor Kurzem hat uns die Meldung erreicht, dass das Spiel auch in Großbritannien einen regen Zuspruch findet. Dort legte das Remake ebenfalls den bisher erfolgreichsten Launch des Jahres hin.

Bereits die Originalserie verkaufte sich in den letzten 15 Jahren über 35 Millionen Mal. Die erste Filmumsetzung von Tomb Raider spielte mehr als 300 Millionen US-Dollar ein und gehört zu den erfolgreichsten Videospiel-Film-Umsetzungen aller Zeiten.

Vor wenigen Tagen haben die Entwickler einige interessante Statistiken zum aktuellen Spiel veröffentlicht, die die Aktivitäten der Spieler aufzeigen.

Erster Download-Inhalt erschienen

Tomb Raider ist seit dem 5. März 2013 für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel erhältlich. Neben der Standard-Version kann das Spiel auch als exklusive Limited Edition mit einer 20 cm großen Lara-Croft-Figur erworben werden.

Seit dem 19. März 2013 ist auch der erste Mehrspieler-DLC zeitexklusiv für die Xbox 360 verfügbar. Wie die Entwickler vor Kurzem verrieten, wird es noch weitere Download-Inhalte geben, allerdings will man sich bei diesen bis auf Weiteres ebenfalls auf den Mehrspieler-Modus konzentrieren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Tomb Raider: Bisher erfolgreichster Release des Jahres im deutschen Markt"

Zu recht eine dichtere Atmosphäre haben ich selten erlebt. Es ist echt Wahnsinn wie eine Spieleserie die so schlecht wurde sich wieder so hoch rappeln konnte.
Besonders dieses Gefühl das Lara nur einen Schritt davon entfernt ist körperlich und seelisch zusammenzubrechen ist so greifbar…argh ich muss wieder spielen gehen 😀