Nachdem die Comic-Autorin Gail Simone bereits im Juli im Rahmen eines Interviews durchblicken ließ, dass ein Nachfolger zu Tomb Raider längst beschlossen wurde, zog nun auch Publisher Square Enix nach und machte die Sache offiziell. Demnach soll sich Tomb Raider 2 bereits bei den kreativen Köpfen von Crystal Dynamics in der Entwicklung befinden.

Details zum kommenden Action-Adventure wurden noch keine verraten, dafür hat Square Enix enthüllt, für welche Plattformen das Spiel aktuell entwickelt wird.

„Ich freue mich sehr darüber, euch mitteilen zu können, dass wir mitten in der Entwicklung eines Tomb Raider-Nachfolgers für die kommende Konsolen-Generation stecken. Das ist etwas, wovon ihr vor Kurzem möglicherweise schon etwas gehört habt“, schreibt Square Enixs Chief Executive Officer Phil Rogers auf dem offiziellen Blog des Unternehmens.

Ob neben den Xbox One- und PlayStation 4-Käufern auch die PC-Spieler in den Genuss des neuen Tomb Raider Abenteuers kommen werden, wurde leider nicht explizit erwähnt. Vom 21. bis zum 25. August 2013 findet in Köln die alljährliche gamescom statt. Auch Square Enix wird dort mit einem eigenen Stand vertreten sein. Möglicherweise werden wir dann ein paar erste Info-Happen zum neuen Lara-Abenteuer erfahren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche