Splinter Cell Der Film

Dass Ubisoft mit einer Verfilmung seiner Top-Marke „Splinter Cell“ liebäugelt, ist schon länger bekannt. Nun hat Ubisoft im Rahmen einer Pressemitteilung die ersten Details zum kommenden Action-Blockbuster verraten. Demnach fiel die Wahl der Produzenten für die Rolle des Hauptprotagonisten Sam Fisher auf niemand geringeren als den Schauspieler Tom Hardy (Inception, The Dark Knight Rises).

Top-Besetzung für die Rolle von Sam Fisher

Ubisoft zeigt sich von der Wahl des Schauspielers und des Drehbuchautors begeistert. „Tom Hardy ist derzeit eines der größten Talente in der Filmindustrie und er hat eine phänomenale Fähigkeit, komplexe und vielfältige Rollen mit seiner breiten Palette an schauspielerischen Fähigkeiten zu verkörpern. Sein Engagement im Tom Clancy´s Splinter Cell-Film ist eine gute Nachricht für Film- und Videospielfans gleichermaßen. Derzeit ist Eric Singer einer der wohl talentiertesten Skript-Autoren und wir sind überzeugt, dass er einen frischen Ansatz mit sich bringt und eine spannende Geschichte kreiert…unter Berücksichtigung aller Vorschriften und Traditionen der Franchise, die für die Fans so wichtig sind“, so der Publisher.

Aktuell wirkt er im neuen Triller „American Bullshit“ aus der Feder des Filmproduzenten David O. Russel, in dem unter anderem Stars wie Christian Bale (Equilibrium, The Machinist, Dark Knight-Reihe), Jeremy Renner (The Hurt Locker, The Avengers, Bourne Legacy), Bradley Cooper (Wedding Crashers, A-Team, Hangover 1-2) und Amy Adams (Doubt, The Fighter, On the Road) mitspielen.

Bereits zuvor konnte Ubisoft mit Michael Fassbender (Inglourious Basterds, Shame, Prometheus) einen talentierten Schauspieler für die Verfilmung des Assassin´s Creed-Films gewinnen. Nun bleibt es abzuwarten, welche Produktionsfirma den Splinter Cell-Film in die Kinos bringt.

Die Splinter Cell-Reihe

Bei Splinter Cell handelt es sich um eine preisgekrönte Stealth-Action-Videospielreihe von Ubisoft, welche sich seit dem Erscheinen im Jahre 2002 bis heute mehr als 23 Millionen Mal verkaufte.

Der Spieler übernimmt die Rolle des Spezialagenten und Hauptprotagonisten Sam Fisher, welcher für eine fiktive Black Ops-Einsatzgruppe namens „Echelon“ arbeitet. Mit Hilfe von speziellen Kampftechniken, Waffen und modernster Technologien, hat sich Echelon der Bekämpfung von internationalen terroristischen Bedrohungen verschrieben.

Der neueste Teil der Reihe hört auf den Namen Tom Clancy´s Splinter Cell Blacklist und wird aktuell vom Ubisoft-Studio in Toronto entwickelt. Der Titel soll voraussichtlich im Frühjahr 2013 im Handel erscheinen.

Ubisoft Motion Pictures

Im Januar 2011 hat Ubisoft mit Ubisoft Motion Pictures sein eigenes Filmstudio gegründet, um die eigenen Top-Marken durch Filmumsetzungen, TV- und Web-Serien zu erweitern. Zusätzlich zu den Splinter-Cell und Assassin´s Creed Filmen produziert Ubisoft auch in Zusammenarbeit mit France Télévisions und Nickelodeon eine TV-Serie zu ihrem erfolgreichen Franchise „Rabbids“, welche in insgesamt 78 siebenminütigen CGI-Episoden ausgestrahlt werden soll.

Mit dem aktuellen Splinter-Cell Deal mit dem Schauspieler Tom Hardy und dem Skript-Autor Eric Singer geht Ubisoft einen weiteren wichtigen Schritt, um mit dem eigenen Filmstudio hochwertige Standalone-Filme zu erschaffen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Tom Clancy´s Splinter Cell: Tom Hardy als Hauptdarsteller bestätigt"

Öhhhm ich weiß das ich nicht so sehr die Kinogängerin bin aber wer zur Hölle ist Tom Hardy >.<

Tom Hardy hat vor kurzem die Rolle von Bane im neuen Batman Film gespielt. Davor war er aber nicht gerade groß unterwegs wenn man sich mal so seine Filme in letzter Zeit anschaut. Und wie ein Sam Fisher sieht er nun auch nicht gerade aus, was ich jetzt so vom sehen her behaupten würde 😀

Aber freut mich das sie schon mal jemanden gefunden haben zählt ja mit zu einen der schwierigsten Aufgaben. Einen ordentlichen Hauptdarsteller zu finden der nicht irgend wie nach 2 Drehtagen abspringt.

Ich mag Tom Hardy, ich finde der hat Bane ziemlich gut in dem Film gespielt. Klar ist er noch ein relativ unbekannter aber mein Gott lieber ein Unbekannter als ein George Cloony…obwohl der vom Aussehen her auch ganz gut passen würde 😀

Hallo ,
mal nebenbei erwähnt, nur weil ihr Tom Hardy nicht kennt oder noch nicht viel von ihm gehört hat, er ist schon seit 2001 bekannt. Jedenfalls denen, die sein Talent damals schon erkannt haben und sich mit ihm beschäftigen. Und immerhin in Projekten wie : Band of Brothers , Black hawk down, Layer Cake, RocknRolla, Bronson, Inception, Star Trek Nemesis. Vielleicht ionformiert ihr euch ja mal : http://www.imdb.de/name/nm0362766/

Bin sehr gespannt und wer "Das gibt Ärger" gesehn hat, weiß auch, Tom Hardy wird ne gute Figur machen. Auch wenn man die beiden Projekte nicht miteinander vergleichen kann.;-))