Fans des Multiplayer-Shooters Titanfall dürfen sich über Nachschub freuen. Mit “Frontier’s Edge” ist ab sofort der zweite der insgesamt drei geplanten DLCs für den PC und die Xbox One erhältlich. Pünktlich zum Release des neuen Zusatzpakets haben Respawn Entertainment und Electronic Arts einen neuen Trailer veröffentlicht, der uns die frischen Inhalte vorstellt.

In “Frontier’s Edge” verschlägt es die Spieler erstmals in die weiter entfernten Bereiche des Grenzlandes. Auf ihrer verzweifelten Suche nach Ressourcen für die Titan-Produktion greifen die IMC-Truppen nun auch die schlecht gesicherte Kolonien in den entlegenen Regionen an und versuchen die weitgehend isolierten Bergwerke, in denen das rohstoffreiche Substrat abgebaut wird, unter ihre Kontrolle zu bringen.

Auch die nahegelegene Hafenstadt Export ist heiß umkämpft. Angesichts der drohenden Niederlage ziehen sich die örtlichen Einheiten der Miliz in Richtung Haven zurück, um von dort aus einen Hilferuf abzusetzen. Und während die Miliz-Flotte noch Tage vom Ort des Geschehens entfernt ist, müssen die verbliebenen Einheiten gegen die Übermacht der IMC-Einheiten standhalten, um die Rückkehr des Feindes in das Grenzland zu verhindern.

Zum Preis von 9,99 Euro bekommen die Spieler mit “Frontier’s Edge” insgesamt drei neue Multiplayer-Karten geliefert. Dabei handelt es sich um den Minenvorposten “Grabungsstätte”, das Minenzentrum “Export” sowie das Strandresort “Haven”. Für die Besitzer des Season Passes ist der DLC kostenlos. Den besagten Trailer zu den neuen Multiplayer-Karten kannst du dir unterhalb dieser Zeilen zu Gemüte führen. Viel Spaß!

» Titanfall-DLC Frontier’s Edge jetzt bei Amazon kaufen

Titanfall Frontiers Edge Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche