Die Release-Version von Battlefield 4 war aufgrund massiver Probleme bei der Server-Stabilität und zahlreicher Bugs im Spiel alles andere als einwandfrei und sorgte für jede Menge Frust bei den Fans. Wie der Publisher Electronic Arts im Zuge einer Investoren-Konferenz verriet, erwartet man, dass Titanfall in der Hinsicht einen weitaus besseren Start hinlegt.

Laut EA Games Chef Patrick Söderlund war Battlefield 4 ein sehr komplexer Titel, bei dem man aufgrund von Pre-Launch-Tests und der Beta-Performance fest davon ausging, dass es für den Release bereit war. “Kurz nach dem Verkaufsstart hörten wir allerdings aus der Community von den Problemen und das Team begann schnell damit, sich darum zu kümmern.”

Dank der PC-ähnlichen Architektur der beiden Next Generation-Konsolen konnte man relativ schnell Anpassungen vornehmen und die Stabilität des Spiels stark verbessern. Die Herausforderungen, mit denen sich die Entwickler konfrontiert sahen, waren laut Söderlund mit nichts zu vergleichen, was man bei anderen Spielen bisher erlebt hatte. “Es gab verschiedene Probleme, deren wahres Ausmaß sich erst im Live-Betrieb offenbarte”, so der Macher.

Die gewonnenen Erkenntnisse aus den darauffolgenden Analysen will man auch für die Entwicklung noch kommender Spiele nutzen, um ähnliche Probleme in Zukunft zu vermeiden. Battlefield 4 sei nach wie vor ein fantastisches und innovatives Spiel, das, so ist sich Söderlund sicher, noch eine lange Zeit gespielt wird.

Was Titanfall angeht, so kann man laut EA CEO Andrew Wilson “großartige Resultate” bei den derzeitigen Testphasen beobachten, weshalb man großes Vertrauen in die Fähigkeiten von Respawn Entertainment und Microsoft setzt. Ob sich das Vertrauen auszahlt, werden wir spätestens am 13. März 2014 erfahren. Dann wird Titanfall für PC und die beiden Microsoft-Konsolen erscheinen.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Titanfall: EA rechnet mit einem besseren Start als bei Battlefield 4"

Sorry, aber wie konnte man nach DIESER Beta denken das Spiel wäre bereit für irgendwas gewesen? Die Foren sind beinahe explodiert, von kleinen unbedeutend Problem bis übertrieben gesagt explodierende PCs.
Und ich hoffe wirklich das bei Titanfall nicht der selbe Fehler gemacht wird nur weil man ein Release Datum einhalten will.