Tiere als Auftraggeber bei Farmerama

Hast du heute morgen schon in deinem Bauernhaus von Farmerama nach Aufträgen geschaut und dich gewundert, dass deine Auftraggeber anders aussehen?

Dann hast du bereits die neue Änderung in der Bauernhof-Simulation entdeckt, denn die Auftraggeber sind jetzt keine Menschen mehr sondern Tiere! Britney Spargels kommt nun z.B. als hübsche Gans daher und Toni Macaroni als Kater, der etwas von einem Mafia-Boss hat.

Was sagst du zu dieser Änderung? Findest du die Tiere toll oder hättest du lieber die Menschen zurück?

Tiere als neue Auftraggeber

Knapp einen Monat ist es übrigens her, dass das Bauernhaus einen komplett neuen Anstrich bekommen hat. Seitdem gibt es u.a. die Goldenen Sonderaufträge und den Marktschreier, der dir neue Kunden besorgt.

» Mehr Informationen zu Farmerama


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Tiere als Auftraggeber bei Farmerama"

Am Anfang war ich zwar etwas irritiert, aber mittlerweile gefallen mir die Tiere ganz gut!

Mir gefielen die Menschen viel besser….